HELFEN

Gezielte Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

 

Die anhaltenden Kriegshandlungen in der Ukraine verschärfen die humanitäre Krisensituation vor Ort – Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht und suchen nach Sicherheit und Unterstützung. Als gemeinnütziger Verein möchten auch wir geschlossen an der Seite der Betroffenen stehen. Unterstützen auch Sie!

„Wir möchten den Geflüchteten hier und anderorts gezielt helfen. Deshalb sind wir regelmäßig im Austausch mit der Osnabrücker Oberbürgermeisterin, Frau Pötter, der Landrätin der Stadt Osnabrück, Frau Kebschull, sowie unseren Partner:innen im polnischen Allenstein“, sagt die Geschäftsführerin der Patsy & Michael Hull Foundation, Jennifer Krogull-Grüter.

Gezielt zu helfen, bedeutet Ersthilfe nach der Ankunft der flüchtenden Kinder und Frauen zu leisten und die notwendigen Schritte einzuleiten, die eine gelingende Integration in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten möglich machen. Hierzu gehört u.a. die Eingliederung der geflüchteten Kinder in Schulen und Kindertagesstätten, die Inanspruchnahme von Therapien, um das bisher Erlebte zu verarbeiten oder die Beschaffung notwendiger Güter.

Aufgrund logistischer und organisatorischer Barrieren wird von der Annahme von Sachspenden abgesehen. Es kann hingegen unkompliziert Geld gespendet werden, das gezielter eingesetzt werden kann – siehe unten.

Bisher kam hier bereits ein Spendenbetrag von über 100.000 Euro zusammen. Außerdem haben wir den VfL Osnabrück als unterstützende Institution hinzugewinnen können. Der VfL hat 28.000 Euro gespendet. Zudem haben das Theater Osnabrück sowie der Golfclub Varus, Thomas Philipps und viele weitere schon zu Spendenaktionen aufgerufen. Vor Ort im polnischen Allenstein engagieren sich die Caritas, diverse Kirchengemeinden und ehrenamtliche Helfer:innen.

 

Als langjähriger Partner der Agentur für Arbeit und Stiftung Mensch, setzt sich die Patsy & Michael Hull Foundation e.V. hauptsächlich für die Belange von Menschen mit Behinderung ein. Doch in dieser Notsituation kennt Hilfe keine Grenzen und thematische Fokusthemen. Spenden Sie jetzt!

Das gespendete Geld kommt ohne jegliche Abzüge zu 100% bei den geflüchteten Menschen an!

Spendenkonto ausschließlich
für Flüchtlinge aus der Ukraine:

Sparkasse Osnabrück
Empfänger:
P&M Hull Foundation e.V.

IBAN: DE55 2655 0105 1400 4522 21
BIC: NOLADE22XXX
Verwendungszweck: Spende Ukraine