HELFEN

Rückblick 2023: Patsy & Michael Hull Foundation feiert Jubiläum

Rückblick 2023: Patsy & Michael Hull Foundation feiert Jubiläum

20 Jahre – Vision Inklusion

Dieses Jahr war in vierlei Hinsicht ein ganz spezielles für die Patsy und Michael Hull Foundation: Neben der Weiterführung etablierter Formate und Events, machte sich die Organisation einen Namen auf der höchsten Ebene des Behindertensports für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung – den Special Olympics.

Eine Übersicht der Meilensteine im Jubiläumsjahr:

20 Jahre Patsy & Michael Hull Foundation: „Jubiläumsfeier das Highlight des Jahres“

Im Zentrum der Stadt Osnabrück fand im September erneut der Spendenlauf „Bewegung für Inklusion“ der Patsy & Michael Hull Foundation e.V. statt. An der Startlinie trafen sich Menschen mit und ohne Behinderung, um für eine inklusive Zukunft zu laufen. Anschließend wurde bei der Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre – Vision Inklusion“ mit den Gründer:innen Patsy und Michael Hull gefeiert. Neben einem gemeinsamen Grillen, gab es ein Quiz „Patsy vs. Michael“.

„Die Menschen haben gemeinsam mit dem Verein, nicht nur heute, sondern über die vergangenen 20 Jahre, eine lange Strecke zurückgelegt“, so Michael Hull, Gründer der Patsy und Michael Hull Foundation.

Mehr Einblicke

Special Olympics: Inklusive Tanzperformance der Extraklasse

Am Eröffnungswochenende der Special Olympics in Berlin im Juni begeisterten die inklusiven Hip-Hop-Tänzerinnen und Tänzer der Patsy & Michael Hull Foundation e.V. das Berliner Publikum am Brandenburger Tor und am Alexanderplatz. Gemeinsam mit Tänzer*innen der Tanzschule YourDance aus Emsdetten traten sie gleich zwei Mal als Teil des Rahmenprogramms auf und boten eine inklusive Show der Extraklasse.

(Posting einbetten oder Bild in guter Qualität mit Untertiteln – hier nur Screenshot)

 Mehr Einblicke

„Dance to the World Festival“ in Osnabrück

 

Im November fand in der Schlosswall-Halle in Osnabrück das inklusive Tanzfestival „Dance to the World“ statt. Ausgerichtet wurde das einzigartige Tanzevent von der Patsy und Michael Hull Foundation e.V. – in Kooperation mit TAF Germany, IDO und Special Olympics Niedersachsen. Insgesamt fanden während des gesamten Wochenendes vier Tanzmeisterschaften für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Gefördert wurde die inklusive Veranstaltung von der Aktion Mensch.


Mehr Einblicke

Anerkennungs-Wettbewerb Tanzen für die Special Olympics

Gemeinsam mit einigen Tänzer*innen der Patsy & Michael Hull Foundation fand im März in Bonn der Anerekennungs-Wettbewerb Tanzen für die Special Olympics als neue Kategorie statt. Es war ein emotionales Wochenende und hat allen Teilnehmer*innen sehr viel Spaß gemacht. Einige unserer Tänzer*innen konnten sich sogar erfolgreich qualifizierten. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Einblicke

 


Kommentare sind geschlossen