HELFEN
Headerbild Grand Hotel Vegas

Willkommen im Musical „Grand Hotel Vegas“

Grand Hotel Vegas ist die Geschichte der eleganten Hotelbesitzerin Lesley-Ann Baker, dem smarten Hotelmanager James Donovan und der kleinen Rezeptionistin Linda Roby, die der exzentrische Modezar Giacomo Marone kurzerhand zu seiner Muse erklärt. Gleichzeitig erzählt Grand Hotel Vegas von der alternden Popikone Char, die in der Glitzerwelt von Las Vegas mit Hilfe des aufbrausenden Choreographen Bernard Thistle und einer Wahnsinns-Bühnenshow ihr Comeback starten will. Mit Las-Vegas-typischem Glamour bewegt sich Grand Hotel Vegas zwischen Show, Musik, Tanz und Mode. Auf der Suche nach dem verschwundenen Collier von Schauspielerin Antoinette-Louise Chevallier und der großen Liebe. In einem Luxushotel voller Intrigen und verletzter Eitelkeit. Mittendrin: Jede Menge verflossene Liebschaften, zerstörte Träume, exzentrische Stars und Sternchen mit und ohne Behinderung.

Logo BMAS

Grand Hotel Vegas Tourdaten:

Hier gibt es einen kleinen Einblick in die Welt von Grand Hotel Vegas:

Grand Hotel Vegas ist der Höhepunkt des einzigartigen inklusiven Musicalprojektes der Patsy und Michael Hull Foundation. Das gemeinnützige Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Noch nie zuvor standen in Deutschland so viele Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf der Bühne.

In jeder der zehn Musical-Städte treten Darsteller aus der Region zusammen mit dem Stammensemble der Patsy und Michael Hull Foundation auf – Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für dieses besondere Musical 2015 zaubern bis zu 1.000 Darsteller aus ganz Deutschland eine großartige Show auf zehn Bühnen. Für Inklusion in zehn Städten.

Grand Hotel Vegas ist ein Teil eines der größten Inklusionsprojekte 2015 in Deutschland. Überschrieben ist es mit „Durch Tanz und Bewegung zum Arbeitsplatz“ und gefördert wird es vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus dem Ausgleichsfonds für überregionale Vorhaben zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben. Das bisher größte Projekt der Patsy & Michael Hull Foundation bringt Menschen mit Behinderung und Unternehmen in unvergleichlicher Art und Weise zusammen.

Statement Hintergrund

„Tanz und Musik bringen seit jeher die
Menschen zusammen. Sie spenden
Freude und helfen Grenzen zu überwinden.
Das bundesweit einzigartige inklusive
Musicalprojekt schafft das in vorbildlicher Weise.“

Carl-Ludwig Thiele, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank