HELFEN

EUTB – 1-Jähriges Jubiläum in der Osnabrücker Altstadt

EUTB – 1-Jähriges Jubiläum in der Osnabrücker Altstadt

Die EUTB-Beratungsstelle der Patsy & Michael Hull Foundation e.V. feiert ihr 1-Jähriges Jubiläum. Seit dem Frühjahr 2018 ist die EUTB der Patsy & Michael Hull Foundation e.V. aktiv und konnte schon zahlreichen Ratsuchenden aus Osnabrück und dem Landkreis weiterhelfen. EUTB steht für Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung, eine kostenfreie Beratungsstelle, von der es seit dem Jahr 2018 knapp 500 bundesweit gibt. Die EUTB-Beratungsbüros arbeiten nach dem Motto „Eine für alle“. Somit ist gewährleistet, dass man bei jeder Beratungsstelle Rat zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe in allen Lebenslagen erhält.

Das Beratungsangebot ist gedacht für:

  • Menschen mit psychischer, geistiger oder körperlicher Einschränkung,
  • Angehörige,
  • Menschen die von Behinderung bedroht sind,
  • allgemein Interessierte zum Thema Inklusion und Teilhabe

All diese Personen können sich unabhängig von Leistungsträgern und Leistungserbringern kostenfrei in der EUTB der Patsy & Michael Hull Foundation e.V. Unterstützung suchen. Die EUTB wird, auf Grundlage des § 32 Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IX), vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.
Es gibt zwei andere EUTB-Beratungsbüros in Osnabrück: Bei der Lebenshilfe e.V. und beim Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. (BVN). Unser Ziel ist eine Kooperation und Erfahrungsaustausch, denn die EUTBs beraten überwiegend nach dem „Peer-Ansatz“, d.h. von Betroffenen für Betroffene.
Die EUTB dient als Entscheidungs- und Orientierungshilfe für den Ratsuchenden bevor Leistungen beantragt werden. Ziel ist es, dass Menschen mit Behinderungen selbstbestimmt leben können und Leistungen beantragen und Informationen erhalten, um ihr Leben nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten.
Das Beratungsangebot ist sehr umfangreich und umfasst z.B. die Themen:

  • barrierefreies Wohnen
  • Wiedereingliederung oder Inklusion in Schule sowie Arbeitsmarkt
  • Familie und Partnerschaft
  • Freizeitgestaltung und Assistenz
  • Beantragung von Hilfsmitteln
  • Pflege

Patsy & Michael Hull Foundation e.V.

Die Patsy & Michael Hull Foundation e.V. engagiert sich seit 2003 vor allem durch Tanz und Bewegung für die Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – zuletzt mit dem erfolgreichen und deutschlandweit größten Inklusions-Musical Grand Hotel Vegas.

Text: ML Fotos: Logo EUTB, Patsy & Michael Hull Foundation e.V.


Kommentare sind geschlossen